*
Bild-Top
blockHeaderEditIcon
Kontakt-Infos
blockHeaderEditIcon
 

Zimmerei
Johannsen & Ehlers GmbH
Inleg16, 25785 Nordhastedt

Tel. +49 4804 185452
E-Mail info@ffhaus.de

meisterhaft
blockHeaderEditIcon
Zimmerei Johannsen und Ehlers Nordhastedt - Meisterhaft Deutsche Bauwirtschaft
Trennlinie3
blockHeaderEditIcon
Bauunternehmen Hausbau Norderhastedt
Menu3
blockHeaderEditIcon

Unsere Firmenphilosophie: Tradition trifft Moderne

Wir nennen uns mit einigem Stolz „kleines mittelständisches Unternehmen“ – denn das bedeutet für uns eine ganz bestimmte Art zu arbeiten: Bei uns stehen Sie als Kunde, Ihre Bedürfnisse und individuellen Vorstellungen im Vordergrund. Wir möchten jedem Kunden gerecht werden – und dies beginnt schon bei der Beratung. Das junge dynamische Team ist hoch motiviert, liebt seine Arbeit und identifiziert sich mit dem Unternehmen und seinen Kunden. Die Mitarbeiter verstehen sich auch persönlich hervorragend – was viel zur positiven Arbeitsmoral und Arbeitseinstellung beiträgt. Sämtliche Arbeiten werden nach den neusten Standards ausgeführt.

Unsere Firma zeichnet sich zudem dadurch aus, dass Wandergesellen aus der Zunft der rechtschaffenen fremden Zimmerergesellen aus allen Teilen der Welt in unserem Unternehmen am Werke sind. Der Ursprung hierfür liegt darin, dass Jörg Ehlers seinerseits ebenfalls drei Jahre und einen Tag in dieser Zunft als wandernder Zimmermannsgeselle unterwegs war und so in der ganzen Welt seine Erfahrungen für diesen Beruf gesammelt hat. Da Jörg Ehlers auch heute in der Zunft sehr engagiert ist, ist unser Unternehmen für die Wandergesellen ein Anlaufpunkt im Kreis Dithmarschen, der auch rege genutzt wird.

Durch die vielfältigen Erfahrungen im Holzrahmenbau, die Jörg Ehlers als Wandergeselle in verschiedenen Ländern sammelte, haben wir den Holzrahmenbau zu einem besonderen Schwerpunkt gemacht. Während seiner langen Aufenthalte in der Schweiz, USA, Kanada, Neuseeland, Australien und auch bei den Schwaben konnte er verschiedenste Bauweisen erlernen und einen kritischen Vergleich der Ausführungen vornehmen, dessen Erkenntnisse wir heute für unsere Kunden nutzen. Auch bei anderen Arbeiten sind teilweise traditionelle Bauweisen gefragt, wie z.B. die Herstellung von Zapfenverbindungen. Hierbei kam uns das Wissen von Jörg Ehlers bezüglich traditioneller Verbindungs- und Arbeitsmethoden ebenfalls zugute. In der heutigen Zeit mangelt es in der Ausbildung zum Zimmerergesellen an Zeit, um solche Arbeitsweisen zu erlernen.

Aus der Familie von Max-Uwe Johannsen hat der Bruder Claus-Hinrich Gefallen an der Tradition gefunden und ist im Oktober 1999 auf die Walz gegangen. Seine Erfahrungen und das erworbene Wissen nutzen wir ebenfalls, um die Arbeit für unsere Kunden in hoher Qualität auszuführen.

Junge Zimmerleute, die Interesse an der Wanderschaft haben, können sich gerne an uns wenden, um nähere Informationen über die Walz zu erhalten.

Bottom_Logo-Zimmerei
blockHeaderEditIcon
Zimmerei Johannsen & Ehlers GmbH
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail